Wir starten bald mit unserem Kleinkindprojekt „Lasst mir Zeit „ nach Emmi Pikler

Als Kindergarten haben wir uns bei der UKBB für das einjährige Emmi Pikler Projekt beworben und eine Zusage von der Unfallkasse erhalten. Dafür nahmen wir an einem Workshop am 10.4.24 in Oranienburg teil.

Unser Förderverein wird uns dabei finanziell unterstützen. Wofür wir sehr dankbar sind. Im Rahmen des Projektes erhalten wir von der Basisgemeinde Wulfshagen die Möbel für ein ganzes Jahr zum Ausprobieren und einen Bericht anfertigen.

Peter Fuchs wird uns fachlich begleiten und einweisen. Er kennt unsere Einrichtung sehr gut durch das Hengstenberg Projekt 2012. Seither gibt es bei uns täglich Hengstenbergklettern.

Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, kommt uns einfach besuchen. Ruft einfach an oder schreibt uns eine Mail an naturkindergarten@die-kinderwelt.com

oder ihr schaut hier mal rein: https://www.betzold.de/blog/kindergarten-konzepte-pikler/

Und noch eine tolle Nachricht. Ines startet im September die Ausbildung zur Pikler-Pädagogin, um die Qualität unserer Arbeit für die Zukunft zu sichern und die Inhalte unseres Konzeptes noch besser umzusetzen.

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert