Wir starten bald mit unserem Kleinkindprojekt „Lasst mir Zeit „ nach Emmi Pikler

Als Kindergarten haben wir uns bei der UKBB für das einjährige Emmi Pikler Projekt beworben und eine Zusage von der Unfallkasse erhalten. Dafür nahmen wir an einem Workshop am 10.4.24 in Oranienburg teil. Unser Förderverein wird uns dabei finanziell unterstützen. Wofür wir sehr dankbar sind. Im Rahmen des Projektes erhalten wir von der Basisgemeinde Wulfshagen… Wir starten bald mit unserem Kleinkindprojekt „Lasst mir Zeit „ nach Emmi Pikler weiterlesen

Elternbrief Januar

Der Januar startete sehr aufregend für uns. Am 9.1.23 wurde mit der Gemeinde und Kinderwelt entschieden, dass die Heizung repariert werden muss. Dafür zogen wir ab dem 11.1. bis 27.1.23 dankbarer weise in den Kindergarten Am Hesselberg in Wiesenburg um. Der Kindergarten wurde leergeräumt und ein neuer Heizkreis verlegt. In Wiesenburg nahm man uns herzlich… Elternbrief Januar weiterlesen

Es wichtelt im Naturkinder- garten!

Am 8.11.22 fanden wir uns in der Dämmerung und Vollmond zu unserem diesjährigen Wichtelfest zusammen. Es kamen viele Menschen groß und klein von Nah und Fern mit leckeren Gaben, guter Laune und so vielen Laternen, dass wir an Kinder, die keine hatten welche verteilen konnten. Nachdem alle angekommen waren, zog sich ein langer Zug Richtung… Es wichtelt im Naturkinder- garten! weiterlesen

Eine neue Leiter für Hengstenberg!

Wir haben jetzt eine Mittelholmleiter, eine neue Herausforderung für unser Kletterkinder. Die Mittelholmleiter (auch: Sprossenbaum oder Affensteg) eröffnet vielfältige Bewegungsmöglichkeiten: klettern, rutschen, balancieren…. Zwischen zwei Leitern eingehängt, kann sie z. B. eine ‘Affenschaukel’ sein…

Zeit der Dankbarkeit

Am 26. und 27. September feierten wir unser Erntedankfest. In der Zeit davor und danach richten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Früchte von Mutter Erde. Obwohl es im Außen soviel Umbruch und stetige Veränderungen gibt, sorgt die Natur mit ihrem regelmäßig wiederkehrenden Zyklen für Beständigkeit und Verlässlichkeit. Sie lässt sich nicht beeindrucken von dem was… Zeit der Dankbarkeit weiterlesen

Manege frei!

Manege frei – Unsere Kinder organisieren heimlich ein Zirkusprojekt! Manege frei – Zirkus ,, Bimm- Bamm“ Die Kinder des Naturkindergartens überraschten unsere Begleiterin Sara in der Ferienzeit mit einer besonderen Darbietung.   Löwendompteur, Artisten auf den Schaukeln, ein Clown und Zauberer  waren vertreten.  Alle Details wurden von den Kindern selbstständig organisiert . Der Termin wurde… Manege frei! weiterlesen

Unser Jubiläumsfest – Rückschau

Hier der Pressebericht: 10. Jubiläum des Naturkindergartens in Schmerwitz – Neues Kitajahr startet mit neuem Träger „Ein Jahrzehnt ist eine lange Zeitspanne, besonders in unserer momentan schnelllebigen Zeit. Über zehn Jahre mit vielen Umbrüchen im Außen und Innen hat unser Kindergarten seine Seele und sein Herz bewahrt und wir wissen diesen wunderbaren Ort immer noch… Unser Jubiläumsfest – Rückschau weiterlesen

Es wächst und grünt im Garten

Jeden Morgen ernten unsere Kinder die Monatserdbeeren und schauen, was so wächst im unserem Garten. Der Pflücksalat in den Hochbeeten ist momentan als Snack sehr begehrt! Unsere Kartoffelpflanzung auf irische Art ist auch erfolgreich wie man sehen kann. Wir haben sie im Herbst in die Erde gebettet. Dank des vielen Mulches trocknen unsere Beete nicht… Es wächst und grünt im Garten weiterlesen