Neuigkeiten

Singprojekt mit Anke Bolz

Tausendfüßlertanz

Seit dem 13.5.22 kommt Anke Bolz freitags ab 13:30 Uhr zu uns auf ein Stündchen in den Kindergarten. Sie singt und tanzt mit uns und unseren Kindern. Mit großer Freude beteiligen sich von Mal zu Mal mehr Kinder und Eltern. Immer öfter hören wir die mit Anke gesungenen Lieder auch an anderen Tagen der Woche. Die Freude am Singen und Singspiel schafft eine besondere Energie auf unserem Platz. Lia unsere Küchenfee überrascht uns mit leckeren gesunden Snacks! Am 17.6.22 findet unser kleines Singfest statt, mit Essen und Trinken in gemütlicher Runde! Eltern, Geschwister und Ehemalige sind herzlich willkommen! Einfach bei uns anmelden, damit wir uns darauf einrichten können. Liedtexte gibt es im Kindergarten oder in Ankes neuem Liederbuch für Kinder!


Was zuvor geschah:

Liebevolle Umgestaltung unserer Gartenflächen & Spendenaufruf für unsere Landeplattform

Der Winter ist eingezogen! Und wir blicken zurück auf ein Jahr mit viel Energie trotz Turbulenzen.

In unserem Vorgarten entsteht jetzt ein Zwergennaschgarten mit kleinen gemulchten Wegen und Blumenbeeten.

Die Baumstümpfe, werden zum Insektenhotel umgestaltet. Die ersten Bewohner haben  es sich schon gemütlich gemacht. Und wir hoffen auf viele mehr.

Auf unserer kleinen „Anbaufläche“ sind  Hochbeete entstanden, die im Frühjahr von den Kindern bepflanzt und gepflegt werden. Nebenan Platz für Erdbeeren und vielleicht wieder Kartoffeln.

Die Kinder sind immer mit viel Engagement dabei und es ist ein schönes Gefühl für uns Eltern, dass der Garten zu so einem integrierten und freudvollen Bestandteil des Kindergartenalltags geworden ist.

Am Abschluss des Eingangsbereichs, als Übergang zum Spielgelände, möchten wir nun noch (endlich) eine „Landeplattform“ aufstellen. Seit Jahren wünschen die Kinder, wir Eltern und das Team sich einen Überdachten Unterschlupf, wo man sich auch bei schlechten Wetter Zeit für den Abschied und das Ankommen am Morgen nehmen kann; Wo die Kinder Theater spielen oder einer Kamishibai-Vorführung lauschen können; Wo sie vor dem Wetter geschützt der Natur lauschen können.

Mit Sebastian David haben wir die ersten Ideen besprochen und der Entwurf steht. Mit Holz aus den benachbarten Wäldern möchten wir gerne noch im Januar 2021 starten. Dafür sammeln wir nun Spenden. Eine Spendenbescheinigung ist nach Absprache natürlich möglich.

Wir wünschen Euch eine schöne Weihnachtszeit und einen schwungvollen Start ins neue Jahr!

Eltern, Team und Kinder des Naturkindergartens Fläming e.V.

Spendenkonto:

Naturkindergarten Fläming e.V.

IBAN: DE94 1605 0000 1000 7520 34

BIC: WELADE1PMB

Alter Ankommplatz: Bank ohne Wetterschutz
Wir freuen uns über jeden Besucher

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.